Reiseapotheke

IMG_2139Nachfolgend möchte ich dir kurz den Inhalt der Reiseapotheke erläutern:
Bei mir besteht diese größtenteils aus Dingen, die für die Erstversorgung bei Unfällen notwendig sind. Das heißt, dass man bei kleineren oder größeren Verletzungen Ersthilfe leisten kann. Was ich dir also mindestens empfehlen kann ist eine Binde, Kompressen, Pflaster und ein wenig Desinfektion oder hochprozentigen Alkohol im Rucksack zu haben.

Desweiteren habe ich einige Medikamente dabei, die bei mir meißt aus der natürlichen Medizin stammen. Dazu gehöhrt ein natürliches Antibiotikum wie z.B. Propolis und/oder kolloidales Silber. Weiterhin findet man immer ein wenig Natriumhydrogencarbonat bei mir im Rucksack. Auch Heilerde für äußere und innere Anwendungen kann ich empfehlen.

<<< zurück zur Gepäckliste